BEC Akademie

08. Januar 2019
Fachschulung für Steuerbare horizontale Spülbohrverfahren nach DVGW GW 321 (GW 302, Gruppe GN2)

Mit der BEC Akademie bieten wir Ihnen eine Fachschulung für Steuerbare horizontale Spülbohrverfahren nach DVGW GW 321 an. Es werden die Anforderungen an die Planung, das Unternehmen, die Arbeitsmittel, die Rohre und die Ausführung vermittelt. Wesentliche Bestandteile sind auch die Gütesicherung auf der Baustelle und die Durchführung von Prüfungen und die Überwachung.

Die Technischen Richtlinien des Verbands Güteschutz Horizontalbohrungen e.V. (DCA) mit Informationen und Empfehlungen für Planung, Bau und Dokumentationen von HDD-Projekten finden ebenfalls in der Schulung Berücksichtigung.

Die Schulung richtet sich an Geschäftsführer, Bauleiter, Fachaufsichten, Bohrgeräteführer und Facharbeiter von Auftraggebern und Auftragnehmern.

Dauer: 1 Tag
Termine: Inhouse bei Ihnen vor Ort nach Vereinbarung

Gerne stimmen wir die Schulungsinhalte mit Ihnen ab und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

Weitere Schulungsthemen finden Sie hier.